Refektorium, mit Fresken von Johann Wenzel Bergl, 1766; an der Stirnwand: Letztes Abendmahl